Durchfall durch Stress

Rückenbeschwerden ist die Volkskrankheit Nr. 1, dabei sind die wenigsten aus rein körperlicher Ursache begründet. Emotionaler oder Psychischer Stress. Meist ist sogar erst die Folge eine körperliche Erscheinung. Zum Beispiel Durchfall durch Stress. Die Last, die auf den Schultern liegt und uns scheinbar niederdrückt, ist eine emotionale Belastung. Ausgelöst durch u. g. Stressfaktoren. Das ist Stress reduzieren praktisch Pflicht! Die nächste Volkskrankheit ist bereits auf dem Vormarsch. Sie heißt Depression. Ob das Kind nun Burnout oder saisonale Verstimmung oder depressive Episode heißt, ist egal.

 

 

Vorschau

Über 4 Millionen Menschen leiden bereits offiziell darunter. Aber wie hoch ist die Dunkelziffer, wenn bereits 25% aller Fehltage auf dieses Konto gehen?

Unter anderem ausgelöst durch STRESS!

 

Nicht selten sind körperliche Symptome ausgelöst durch emotionalen oder psychischen Stress. Kopfweh, Rückbeschwerden oder Durchfall durch Stress.

Höchste Zeit etwas dagegen und für die Vorbeugung zu tun. In dem wir Stress reduzieren!

Die Lektüre „Stress reduzieren leicht gemacht“ gibt Ihnen praktische Tipps für Ihren Alltag. Leichte und verständliche Dinge, wie Sie Ihren Stress reduzieren können.

Auch für zwischendurch, wenn gerade nicht die Zeit ist für ausgiebigen Stress Abbau.

Rückenbeschwerden oder Durchfall durch Stress

 

Diese Lektüre gibt es im Bücher Shop Versandkostenfrei

 

Stress reduzieren leicht gemacht

Worauf kommt es an?

Wie lange können wir es uns noch leisten, uns keine Gedanken zu diesem Thema zu machen?

Zumal wenn es doch offensichtlich eine Unmenge von Möglichkeiten gibt, etwas für die eigene

Stressbewältigung zu tun. Kleinere Dinge (z. B. Atemübungen), als auch komplexere, die etwas

zeitaufwendiger sind. Sie werden sehen Stress reduzieren ist in der Regel leicht und nicht zwangsläufig Zeit intensiv.

 

 

Beziehungsstress

In einer Beziehung ist Stress früher oder später vorprogrammiert. Das liegt zum einen an den offensichtlichen Unterschieden zwischen Mann und Frau, als auch der (hoffentlich) emotionalen Bindung.

Fangen wir mit einem Hauptunterschied an. Frauen sind wahre Künstler, wenn es darum geht, Dinge unter einen Hut zu bekommen. Da kann es sein, dass Sie die Tochter zum Reiten bringen, währenddessen Einkaufen, mit der besten Freundin telefonieren, einen Friseurtermin ausmachen, 5 Bekannte treffen und noch vieles mehr. Männer sind zielstrebig (Jäger).

Der Mann braucht ein Hemd. Ein Hemd und er kommt genau mit einem Hemd aus der Stadt zurück.

Wenn Sie Ihrem Herzallerliebsten jetzt also einen Einkaufszettel schreiben. Butter, Milch, Brot und Obst wird er genau das mitbringen. Pfund Butter, 1L Milch, 1 Brot und genau eine Sorte Obst. Das es auch Dinge gibt (Toilettenpapier uvm.), die man immer braucht, weiß er NICHT! Es gibt auch Dinge, die er an Ihnen nicht versteht und Sie ihn in den Wahnsinn treiben.

Es macht also keinen Sinn, sich gegenseitig Stress zu machen, bei Dingen, die einfach der Natur geschuldet sind. 70% sind auf die Macken von Mann und Frau zurück zu führen. Wenn Sie also zusammen leben möchten, nehmen Sie es mit Humor.

Vielleicht gibt es drei Ansätze der Stressbewältigung in Beziehungen.

..

 

Durchfall durch Stress? Stress reduzieren leicht gemacht von J. Stephan