Lustige Bücher Bundle exklusiv nur hier

Mein Bestseller 2016

2 Lustige Bücher Bundle

Ab sofort ist dieses Bücher Bundle mit 2 humorvollen Büchern verfügbar

Jungs in der Pubertät

ISBN 978-3-7375-4174-9

Erstauflage Deutsch

J. Stephan

Hund statt Traumfrau

Lustige Bücher Bundle
Lustige Bücher Bundle

So geht´s!

Copyright: © 2016 J. Stephan

204 Seiten

Satire Roman

ISBN 978-3-7375-8664-1

Ausschnitt Jungs in der Pubertät

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

heißt ein altbekannter Spruch. Bei Kindern halte ich dies sogar für erforderlich.

Warum?

Weil Kinder noch nicht einen ausgeprägten Sinn für Vernunft haben. Sie sind neugierig, was auch gut ist. Jedoch birgt diese Neugierde auch Gefahren. So möchte ich zum Beispiel nicht, dass jede Seite des Internets, Film oder Spiel für Sie erreichbar ist.

Der PC ist nicht in einem der Kinderzimmer, sondern steht in Sichtweite von uns. So ist es mir zufällig nicht entgangen, dass die Jungs sich ein Spiel installiert haben, von dem ich nicht möchte, dass es meine Kinder spielen.

Ich habe daraufhin mit Ihnen gesprochen, dass ich diese Art Spiele nicht möchte. Beide zeigten sich einsichtig. Aber, weil es andere in der Schule auch spielen, war oder ist die Versuchung einfach zu groß. Ich habe daraufhin den Jugendschutz aktiviert und eine Altersfreigabe eingestellt.

Manche Dinge sind auch nicht verhandelbar. Ich bin mir bewusst, dass nicht alles über den Jugendschutz abgefangen wird. Dann müssen wir eben ein Auge darauf werfen, was unsere Kinder so treiben.

Sind wir nicht ohnehin in der Verantwortung?

Erziehungsmethoden

Meine Frau und ich sind der Meinung, dass Gewalt keine Lösung ist. Wir erziehen unsere Kinder also ohne Schläge oder Angst. Wir versuchen das vorzuleben, wo von wir glauben, dass es richtig und angebracht ist. Ihnen die richtigen Werte zu vermitteln und Sie zu sozialen Menschen zu erziehen. Auch Strafen wurden in der Vergangenheit nur im absoluten Notfall eingesetzt.

Das ist manchmal (ehrlichkeitshalber – oft, na gut – immer) anstrengend. Denn Sie müssen alles erklären, argumentieren und überzeugen. Und Kinder merken sehr schnell, wenn den Erwachsenen die Argumente ausgehen.

Aber jetzt ist es unerträglich anstrengend geworden. Kennen Sie die Frage Warum? Diese einfache Frage kann ganz schön nerven. Ich bin dazu übergegangen so zu antworten, wie es meine Mutter immer getan hat – Darum! Aber das ist auf Dauer keine Lösung (siehe Kapitel Pubertät).

Nur hier im Shop

zurück zum Blog

Zwei Lustige Bücher von J. Stephan

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Info. Setzte ein Lesezeichen permalink.